About Ari

Vielleicht hast Du schon von Menschen gehört, die brauchten eine Krise, damit sie ihr Leben neu überdenken und ausrichten können?

Ich bin einer von ihnen. Nachdem die Firma, für die ich seit 2011 Jahre arbeitete, verkauft wurde, war es Zeit für eine Neuausrichtung. Nebenberuflich hatte ich meine Ausbildung zum Yogalehrer absolviert und befand mich, was meinen spirituellen Weg anging, in guten Händen.

Daher war ich bereit, den Wandel bewusst zu durchleben, mich dem hinzugeben und dabei habe ich meine wahre Berufung entdeckt. Heute leite ich die Seminarräume von Shantaram, gebe Workshops und Seminare und bilde Yogalehrer und Coaches aus.

Das Gefühl des Zweifels, taucht es auf, heiße ich es heute meist in der Stille willkommen. Yoga und Meditation sind mir hier wertvolle Begleiter.

Meistens liebe ich es jedoch laut zu lachen, am liebsten über mich selbst. Oft hört man mich, bevor man mich sieht. Neuen Situationen begegne ich offenherzig. Ich freue mich über jedes Abenteuer, das das Leben mir schenkt und die tiefen Begegnungen, die ich hierbei habe. Oft begegne ich wunderbaren Menschen, manchmal einfach nur mir selbst.